Datenschutzrichtlinie

Bei https://magiczc.com/ nehmen wir Ihre Privatsphäre sehr ernst. Wir tun alles, um das Vertrauen, das Sie uns entgegenbringen, zu wahren. Weitere Einzelheiten zu unserer Datenschutzrichtlinie finden Sie weiter unten. Durch Ihre Nutzung der Website akzeptieren Sie unsere Datenschutzrichtlinie.

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt, wie Ihre persönlichen Daten erfasst, verwendet und weitergegeben werden, wenn Sie https://magiczc.com/ besuchen oder dort einen Kauf tätigen.

PERSÖNLICHE INFORMATIONEN, DIE WIR SAMMELN

Wenn Sie die Website besuchen, erfassen wir automatisch bestimmte Informationen über Ihr Gerät, einschließlich Informationen über Ihren Webbrowser, Ihre IP-Adresse, Ihre Zeitzone und einige der auf Ihrem Gerät installierten Cookies. Darüber hinaus erfassen wir beim Surfen auf der Website Informationen über die einzelnen Webseiten oder Produkte, die Sie ansehen, welche Websites oder Suchbegriffe Sie auf die Website verwiesen haben und Informationen darüber, wie Sie mit der Website interagieren. Wir bezeichnen diese automatisch erfassten Informationen als „Geräteinformationen“.

Wir sammeln Geräteinformationen mithilfe der folgenden Technologien:

  1. „Cookies“ sind Datendateien, die auf Ihrem Gerät oder Computer abgelegt werden und oft eine anonyme eindeutige Kennung enthalten. Weitere Informationen zu Cookies und zur Deaktivierung von Cookies finden Sie unter http://www.allaboutcookies.org .
  2. „Protokolldateien“ verfolgen die auf der Website stattfindenden Aktionen und sammeln Daten, einschließlich Ihrer IP-Adresse, Ihres Browsertyps, Ihres Internetdienstanbieters, Ihrer Verweis-/Ausstiegsseiten sowie Datums-/Zeitstempel.
  3. „Web Beacons“, „Tags“ und „Pixel“ sind elektronische Dateien, die dazu dienen, Informationen darüber aufzuzeichnen, wie Sie auf der Website surfen.

Wenn Sie über die Website einen Kauf tätigen oder einen Kaufversuch tätigen, erfassen wir außerdem bestimmte Informationen von Ihnen, darunter Ihren Namen, Ihre Rechnungsadresse, Lieferadresse, Zahlungsinformationen (z. B. Ihre Kredit-/Debitkartennummer), Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer Nummer. Wir bezeichnen diese Informationen als „Bestellinformationen“.

Wenn wir in dieser Datenschutzrichtlinie von „persönlichen Daten“ sprechen, sprechen wir sowohl von Geräteinformationen als auch von Bestellinformationen.

WIE VERWENDEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN?

Wir verwenden die von uns gesammelten Bestellinformationen im Allgemeinen, um alle über die Website aufgegebenen Bestellungen auszuführen (einschließlich der Verarbeitung Ihrer Zahlungsinformationen, der Organisation des Versands und der Bereitstellung von Rechnungen und/oder Bestellbestätigungen). Darüber hinaus verwenden wir diese Bestellinformationen, um:

  1. Wir werden die Erhebung personenbezogener Daten der Nutzer nicht als Hauptzweck nutzen.
  2. Mit dir kommunizieren;
  3. Überprüfen Sie unsere Bestellungen auf potenzielle Risiken oder Betrug.
  4. Wir nutzen die von uns gesammelten Informationen, um Ihr Erlebnis auf unserer Website und unseren Produkten und Dienstleistungen zu verbessern;
  5. Wir vermieten oder verkaufen diese Informationen nicht an Dritte.
  6. Ohne Ihre Einwilligung werden wir Ihre persönlichen Daten oder Bilder nicht für Werbezwecke nutzen.

Wir verwenden die von uns gesammelten Geräteinformationen, um uns bei der Suche nach potenziellen Risiken und Betrug zu helfen (insbesondere Ihre IP-Adresse) und allgemeiner, um unsere Website zu verbessern und zu optimieren (z. B. durch die Erstellung von Analysen darüber, wie unsere Kunden surfen und mit ihr interagieren). der Website und zur Beurteilung des Erfolgs unserer Marketing- und Werbekampagnen).

TEILUNG IHRER PERSÖNLICHEN DATEN

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Shopify und Google weiter. Unser Shop wird auf Shopify Inc. gehostet. Sie stellen uns eine Online-E-Commerce-Plattform zur Verfügung, die es uns ermöglicht, unsere Produkte und Dienstleistungen an Sie zu verkaufen. Weitere Informationen darüber, wie Shopify Ihre persönlichen Daten verwendet, können Sie hier lesen: https://www.shopify .com/legal/privacy . Wir verwenden Google Analytics auch, um zu verstehen, wie unsere Kunden die Website nutzen. Mehr darüber, wie Google Ihre persönlichen Daten verwendet, können Sie hier lesen: https://www.google.com/intl/en/policies/privacy .

Schließlich können wir Ihre personenbezogenen Daten auch weitergeben, um geltende Gesetze und Vorschriften einzuhalten, auf eine Vorladung, einen Durchsuchungsbefehl oder andere rechtmäßige Informationsanfragen, die wir erhalten, zu reagieren oder um unsere Rechte anderweitig zu schützen.

Darüber hinaus geben wir Ihre persönlichen Daten nicht an andere Dritte weiter.

INFORMATIONSSICHERHEIT

Um Ihre persönlichen Daten zu schützen, treffen wir angemessene Vorsichtsmaßnahmen und befolgen branchenübliche Best Practices, um sicherzustellen, dass sie nicht unangemessen verloren gehen, missbraucht, abgerufen, offengelegt, verändert oder zerstört werden.

Die gesamte Kommunikation mit unserer Website erfolgt mithilfe der Secure Socket Layer (SSL)-Verschlüsselungstechnologie. Durch den Einsatz der SSL-Verschlüsselungstechnologie sind alle zwischen Ihnen und unserer Website übermittelten Informationen gesichert.

NICHT VERFOLGEN

Bitte beachten Sie, dass wir die Datenerfassungs- und -nutzungspraktiken unserer Website nicht ändern, wenn wir ein „Do Not Track“-Signal von Ihrem Browser sehen.

DEINE RECHTE

Das Recht, auf die Informationen zuzugreifen, die wir über Sie gespeichert haben. Wenn Sie darüber informiert werden möchten, welche personenbezogenen Daten wir über Sie speichern, kontaktieren Sie uns bitte.

Fordern Sie die Korrektur Ihrer Daten an. Sie haben das Recht, Ihre Informationen aktualisieren oder korrigieren zu lassen, wenn diese Informationen unrichtig oder unvollständig sind.

Fordern Sie die Löschung Ihrer Daten an. Sie haben das Recht, von uns die Löschung aller personenbezogenen Daten zu verlangen, die wir direkt von Ihnen erfassen.

Wenn Sie diese Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail an support@magiczc.com

VORRATSDATENSPEICHERUNG

Wenn Sie über die Website eine Bestellung aufgeben, bewahren wir Ihre Bestellinformationen für unsere Unterlagen auf, es sei denn, Sie bitten uns, diese Informationen zu löschen.

MINDERJÄHRIGE

Die Website ist nicht für Personen unter 18 Jahren bestimmt. Wir erfassen wissentlich keine personenbezogenen Daten von Personen unter 18 Jahren. Wenn Sie ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter sind und wissen, dass Ihr Kind uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail an support@magiczc.com. Wenn uns bekannt wird, dass wir personenbezogene Daten von Kindern ohne Überprüfung der Zustimmung der Eltern erfasst haben, ergreifen wir Maßnahmen, um diese Informationen von unseren Servern zu entfernen.

ÄNDERUNGEN

Wir können diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren, um beispielsweise Änderungen an unseren Praktiken oder aus anderen betrieblichen, rechtlichen oder regulatorischen Gründen Rechnung zu tragen. Alle vorgenommenen Änderungen werden hier veröffentlicht.

WIE KANN ICH DICH ERREICHEN?

Wir laden Sie ein, uns per E-Mail zu kontaktieren, wenn Sie Fragen oder Kommentare zu unserer Datenschutzrichtlinie haben.

E-Mail: support@magiczc.com
Tel: +86 17722651663